Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Ihrem gewählten Thema.
Falls Ihre Frage hier nicht dabei ist, wenden Sie sich gerne an uns.

ARBER-Seminare führt ONLINE-Seminare in der derzeitigen Form schon im 4. Jahr durch.

Zum 1. März 2010 wurde § 15 der Fachanwaltsordnung geändert. Seither heißt es dort (in Abs. 1 S. 2) zu Online-Seminaren:

...„Bei Fortbildungsveranstaltungen, die nicht in Präsenzform durchgeführt werden, muss die Möglichkeit der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Fortbildungsveranstaltung sichergestellt sein und der Nachweis der durchgängigen Teilnahme erbracht werden.“...

Somit ist klargestellt, dass internetbasierte Fortbildungen grundsätzlich anerkennungsfähig sind. 

 

Eine Abfrage nach § 15 FAO für die "Mitarbeiter"-Online-Seminare wird hier nicht benötigt.

Sie können dem Referenten während und nach dem Online-Seminar Fragen über die Chatfunktion stellen.

Fragen an den Referenten bitte ausschließlich über die Chatfunktion mit der Einstellung: "Absenden an Jeden," sodass jeder Teilnehmer die Frage ebenfalls lesen kann.

ARBER-Online-Seminare werden aufgezeichnet. Die Bild- und Tonaufzeichnungen können künftig auch zum Selbststudium mit anschließender Lernerfolgskontrolle erworben werden. Die Aufzeichnungen, die Dritten zur Verfügung gestellt werden, enthalten selbstverständlich keine Anwesenheitslisten, Chatinhalte oder sonstigen personenbezogenen Daten der Teilnehmer.

Für eine Teilnahme aus dem Ausland sind einige Vorbereitungen zu beachten. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig vor dem Seminar, am Besten mit der Seminar-Anmeldung, dass Sie aus dem Ausland am Online-Seminar teilnehmen möchten, sodass wir vorab prüfen können, welche Voraussetzungen nötig sind.

Ab 2017 bieten wir spezielle Online-Seminare für Mitarbeiter/innen von Anwaltskanzleien oder anderen Unternehmen, die mit der Erstellung oder Prüfung von Abrechnungen befasst sind.

Näheres finden Sie unter dem Menüpunkt "Mitarbeiterseminare". 

 

Eine Abfrage nach § 15 FAO wird hier nicht benötigt. 

Ob Ihr PC die Mindestvoraussetzungen erfüllt können Sie anhand unseres Informationsblattes (siehe Menu-Punkt Technische Voraussetzungen) ersehen. Sie können auch einen vorab testen und prüfen ob Sie an einem Seminar teilnehmen können. 

Für eine Teilnahme mittels Tablet oder Smartphone installieren Sie bitte stellvertretend vorab die für Android- und Apple-Geräte gleichermaßen zur Verfügung stehende App Cisco WebEx Meetings (z.B. unter Google Pay usw.)

 

  • sind Sie im Seminar verbunden? → Kopfhörersymbol neben Ihrem Namen in der Teilnehmerliste auf der rechten Seite.
  • haben Sie Ihr Headset bzw. Ihre Lautsprecher angeschalten bzw. am PC angeschlossen
  • haben Sie Ihr Headset bzw. Ihre Lautsprecher vor dem Seminar getestet?
  • Über Quickstart können Sie die Audioverbindung testen, entsprechende Informationen auf dem Infoblatt, Seite xY
 

Den Referenten selbst werden Sie im Seminar nicht sehen. 

Um Seine Präsentation sehen zu können, prüfen Sie ob Sie sich in der Registerkarte mit der Präsentation des Referenten befinden. 

→ Oben - Mitte - Registerkarten.

Prüfen Sie, ob Sie einstellen können, dass Ihr Virenscanner einzelne Anwendungen zulässt. Ggf. müssen Sie ihn Zeit des Seminars deaktivieren oder einschränken.

Sollten Sie bei der Installation Probleme haben (Kopfhörer funktionieren nicht, etc.) können Sie hier ein Programm herunterladen, mit dem unser Support nach telefonischer Rücksprache mit Ihnen einen temporären Zugriff auf Ihren Computer erhält. Unser Support sollte sich dann Ihr Problem virtuell aus der Ferne anschauen und analysieren können. Bitte erfragen Sie gg. die Telefon-Nr. für unseren Support unter Tel. 07066 - 9008-35 oder senden Sie uns eine e-mail support (a) arber-seminare.com 

Ihre Anwesenheit wird überprüft, indem 3-mal während des Online-Seminars ein Bild eingeblendet wird (z.B. ein Tier oder Gegenstand), dass Sie sich bitte notieren. Diese Bilder werden am Ende des Seminars abgefragt. Genaueres wird Ihnen der Gastgeber bzw. Moderator kurz vor Beginn des Online-Seminars mitteilen.

In Einzelfällen ist das möglich. Prüfen Sie jedoch bitte zuerst, ob Sie die entsprechenden Daten bzw. Passwort korrekt eingegeben haben und probieren Sie es erneut.

Wir stehen für...

Fortbildung nach § 15 FAO 
Webinare nach § 15 FAO 
Online-Seminare nach § 15 FAO
Online Mitarbeiterseminare  
Webinar für Mitarbeiter
 
 
 

Kontakt

|  kontakt@arber-seminare.de
|  +49 (0) 7066 - 90 08 0

 

Neuigkeiten

Die allgemeine Fortbildungspflicht für alle Rechtsanwälte kommt nicht!

|  Am 23.03.2017 hat der Bundestag in zweiter und dritter Lesung das nationale Umsetzungsgesetz zur europäischen Berufsanerkennungsrichtlinie beschlossen. Der Bundesrat hat diesem Gesetz am 31.03.2017 zugestimmt.

Die Satzungsversammlung erhält damit keine Ermächtigungsgrundlage, um die allgemeine anwaltliche Fortbildungspflicht zu konkretisieren.