Neues

 

|  Vorankündigung: ARBER|seminare bietet auch Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO an

Wir sind bestrebt, die ganze Bandbreite der Fortbildung nach § 15 FAO anzubieten - dazu gehört natürlich
auch das Selbststudium nach § 15 Abs. 4 FAO.
Ab ca. Mitte/Ende September 2017 können Sie bei uns auch eLearning-Module (d.h. aufgezeichnete Online-Vorträge zum Zwecke des Selbststudiums nach § 15 Abs. 4 FAO) buchen

 

|  Die allgemeine Fortbildungspflicht für alle Rechtsanwälte kommt nicht! 

Am 23.03.2017 hat der Bundestag in zweiter und dritter Lesung das nationale Umsetzungsgesetz zur europäischen Berufsanerkennungsrichtlinie beschlossen. Der Bundesrat hat diesem Gesetz am 31.03.2017 zugestimmt.

Die Satzungsversammlung erhält damit keine Ermächtigungsgrundlage, um die allgemeine anwaltliche Fortbildungspflicht zu konkretisieren. 

 

 

|  Die neue Vergaberechtsreform zum 18.04.2016

Der Rechtsrahmen für die Vergabe öffentlicher Aufträge oberhalb der sog. EU-Schwellenwerte
wurde mit einer umfassenden Reform, die am 18. April 2016 in Kraft getreten ist, reformiert,
modernisiert, vereinfacht und anwenderfreundlicher gestaltet.

Wir stehen für...

Fortbildung nach § 15 FAO 
Webinare nach § 15 FAO 
Online-Seminare nach § 15 FAO
Online Mitarbeiterseminare  
Webinar für Mitarbeiter
 
 
 

Kontakt

|  kontakt@arber-seminare.de
|  +49 (0) 7066 - 90 08 0

 

Neuigkeiten

Die allgemeine Fortbildungspflicht für alle Rechtsanwälte kommt nicht!

|  Am 23.03.2017 hat der Bundestag in zweiter und dritter Lesung das nationale Umsetzungsgesetz zur europäischen Berufsanerkennungsrichtlinie beschlossen. Der Bundesrat hat diesem Gesetz am 31.03.2017 zugestimmt.

Die Satzungsversammlung erhält damit keine Ermächtigungsgrundlage, um die allgemeine anwaltliche Fortbildungspflicht zu konkretisieren.